Wie wir anlegen

image

Unser Anlageprozess ist von einer rigorosen Präzision, während unsere Anlageplattform modular und flexibel ist. Im Abschöpfen und in der Bewirtschaftung von Risikopämien für unsere Kunden folgen wir einem rein quantitativen Anlageansatz.

"Wir sind der Auffassung, dass Risikoprämien die einzigen nachhaltigen Renditequellen darstellen."

Stephan Schneider, Head Portfolio Management Vescore

  

Unsere Überzeugungen

Vescore stützt sich auf starke Überzeugungen. Wir sind der Auffassung, dass Risikoprämien die einzigen nachhaltigen Renditequellen darstellen. Das ist der Kern unserer Anlagephilosophie. Wir identifizieren und bewirtschaften Risikoprämien mit hohem Ertragspotenzial und schöpfen diese ab. Unser Ziel ist es, für den Anleger einen nachhaltigen Mehrwert zu generieren. Hierzu unterhalten wir enge Beziehungen zur Hochschulwelt, der wir die Innovationskraft unserer Anlagestrategien zu verdanken haben. 

  

Unsere Grundsätze

Unseren Anlagestrategien liegen rigorose Leitprinzipien zugrunde.

Wir stützen uns ausschliesslich auf systematische, regelbasierte Anlageansätze. Risikomanagement ist fester Bestandteil unseres Anlageprozesses. Um Anleger bei jeder Marktlage optimal zu positionieren, kommen in mehreren Phasen des Anlage- und Portfoliomanagementprozesses wirksame Risikomanagementtools zum Einsatz.

Jede unserer Anlageentscheidungen lässt sich anhand fundamental-ökonomischer Variablen nachvollziehen. Damit sind sie von Grund auf transparent. Liquidität betrachten wir als wichtigstes Kriterium bei der Auswahl von Instrumenten für die Umsetzung unserer Anlagestrategien.

  

Unser Anlageprozess

Unser Anlageprozess ist rein quantitativ. Dank einer vollständigen Automatisierung zeichnet er sich durch eine rigorose und präzise Ausführung aus. Seine Funktionsweise beruht auf unserer modularen Anlageplattform, die eine massgeschneiderte Zusammenstellung von Risikoprämien aus den unterschiedlichsten Quellen ermöglicht. Diese einzigartigen Renditequellen werden von einer quantitativen «Investment-Engine» systematisch am Markt abgeschöpft.

Hochwirksame Risikomanagementtools sorgen dafür, dass die definierten Risikoparameter kontinuierlich überwacht werden. So schlagen wir mittels unseres Anlageprozesses den Spagat zwischen kundenspezifischer Individualität und Robustheit. Ergebnis sind stark individualisierte und gut diversifizierte Portfolios, die mit strikten Risikokontrollen unterlegt sind.